Bajurischer Schutzwall rund um den Eper Festplatz? – Do, 16.10.2014

Gronau-Epe Ist das die Mauer, die Preußen von Bayern trennt? Oder ist es doch nur ein bajuwarischer Schutzwall? Rund um den Eper Festplatz ist derzeit ein Sichtschutz installiert. Der Grund: In Epe steigt am Samstag ein Oktoberfest. Karten für dieses Event gibt es nicht mehr, der Abend ist komplett ausverkauft. Die Gäste erwartet ein buntes Programm, das mit einem Fassanstich durch Bürgermeisterin Sonja Jürgens gegen 19 Uhr beginnt. Ab etwa 22 Uhr werden dann die strammen Jungs vom „Voxclub“ die Bühne stürmen und sicherlich nicht nur Schuhplattler tanzen. Während in München das Fest bereits beendet ist, geht Epe am Samstag in die Vollen.

Foto: Frieler

Quelle: www.wn.de

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am presse. Setzte ein Lesezeichen permalink.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.