Backschinken

  • Den Backschinken kurz in der Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten und Zwiebeln, Lauch und frische Möhren dazu geben. Diese weiterhin anbraten und mit ein wenig Rotwein ablöschen.
  • Den Braten mit der Pfanne und allen Zutaten bei mittlerer Hitze, ca. 160 Grad je nach Gewicht, ca. 1,5 Stunden bis 2 Stunden im Ofen garen. Falls ein Kerntemperatur Messer eingesetzt wird kann man den Braten bei 68 Grad raus nehmen und eine kurze Zeit ziehen lassen.
  • Den Braten anschneiden und in Scheiben servieren.

Statement:

Der Backschinken auf dem Bild, war ohne Schwarte und ohne Fettanteile.
Die Würzung durch das Spritzpökelverfahren ist sehr mild im Salzgehalt und harmonisch von den Würzkomponenten. Hier besteht die Möglichkeit sich selber noch zu probieren und entsprechende Abwandlungen zu kreieren. Beispiel:

  • Mit Nelken, Wacholderbeeren, Lorbeerblätter eine etwas herbere Variante zu garen
  • Etwas Moderner die Süße alternative mit Honig, Orange und Limette etwas zu wagen.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.